Wer ist das?

Letzten Sonntag habe ich einen wohltuenden Osterspaziergang unternommen. Ich wollte bis zur Weide vor dem Schuppen. Nach einigen Metern hörte ich plötzlich einen Fremden auf seinen sechs Beinen durch das Unterholz stolzieren. Vorsichtig näherte ich mich ihm und versteckte mich hinter einem Grasbüschel. Nein, so einen habe ich auf dieser Wiese noch nie gesehen. Nachdem ich das Foto aufgenommen hatte packte mich entgültig das Grausen und ich floh Hals über Kopf.

Fotografie

2007